Fogo Sagrado

horses

 

Fogo Sagrado hat das Ziel, schnell und effektiv blockierende Prägungen aufzudecken und zu wandeln. Durch Fogo Sagrado ist es uns möglich, intuitiv die Struktur Ihrer Themen zu erkennen. Die dahinter stehenden Konflikte und Muster werden durch uns als Spiegel über Sprache und Ausdruck plastisch vor Ihnen dargestellt. Sie durchlaufen einen Erkenntnisprozess, können Ihren inneren Anteilen von außen zusehen und erleben, wie sich Blockaden in Lösungen verwandeln.

Hintergrund

Fogo Sagrado (“Heiliges Feuer”) entstand aus dem Jahrhunderte alten Wissen der Schamanen der Amazonasindianer. Für den brasilianischen Apotheker und Schamanen Aloysio Delgado Nascimento war es einen Lebensaufgabe, diese Arbeit zu erforschen, zu entwicklen und für die westliche Welt zugänglich zu machen. Seine Schülerin Monica Olivera und ihr Partner Emani Fornani brachten dieses Wissen nach Europa und damit auch zu uns.

Ablauf einer Einzelsitzung

Eine Einzelsitzung des FOGO SAGRADO findet in drei Phasen statt, wobei es sich hier nicht um einen starren Ablauf handelt. Aus unserer Erfahrung ermöglicht Fogo Sagrado es, auf jeden Menschen individuell einzugehen.

Erste Phase: Erklärung der Vorgehensweise bzw. Arbeit und Ablesung des Energiefeldes

In dieser Phase der Arbeit betreten wir einen heiligen, heilenden Raum. Wir öffnen uns für geistige Führung oder einem Raum für höheres Bewusstsein. Die ersten Eindrücke aus dem Energiefeld des Menschen, der vor uns sitzt, werden von einem von uns gelesen und erkannt und wir beschreiben, wie sich diese auf sein Leben auswirken. Wir besprechen gemeinsam den Bereich, in dem wir arbeiten wollen.

Zweite Phase: Die Reinigung des Energiefeldes

Das Thema, an dem wir arbeiten wollen, wird von einem von uns, der sich als Kanal öffne, durch Körper und Stimme dargestellt. Der andere von uns gibt diesem Energiekörper Lösungswege und führt ihn zur Heilung. Sie schauen Ihrer eigenen Blockade von außen bei ihrer Umwandlung zu. Dieser Erkenntnisprozess ist eine tief transformierende Erfahrung.

Dritte Phase: Lichtkörper und Mantra

Die befreite Energie drückt sich als Lichtkörper spürbar für alle aus. Wir geben den geheilten Energiekörper an Sie zurück. Dazu geben wir ein Mantra, Meditations- oder Yogaübungen als Hausaufgabe mit, um diese neue, befreite Energie zu integrieren.

 

Was ermöglicht Fogo Sagrado:

  • alte Verhaltensmuster lösen
  • festgefahrene Lebenssituationen klären
  • Schattenseiten mit Leichtigkeit begegnen
  • Verarbeitung unangenehmer Erfahrungen
  • Schwierigkeiten im beruflichen und familiären Umfeld lösen
  • seelische Ursachen von Krankheiten verstehen
  • ungelebtes Potential befreien
  • Selbstheilungskräfte stärken
  • Fremdenergien klären
  • Selbstbewusstsein stärken
  • seinen Platz im Leben finden